Vastic: "Es macht mich stolz"

Aufmacherbild

"Ich kann mit dem Druck umgehen", erklärt Ivica Vastic nach seiner Beförderung zum neuen Trainer der Wiener Austria im LAOLA1-Interview. "Es macht mich natürlich stolz. Denn die Austria ist einer der größten Vereine Österreichs. Die Strukturen passen, die Menschen, die hier arbeiten, auch und ich sehe das als Herausforderung, mich weiter zu entwickeln", schildert der 42-Jährige seine Gefühlslage. Vastic löste am Mittwoch Karl Daxbacher ab und erhielt einen Vertrag bis Saisonende.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen