Väyrynen wird kein Bulle

Aufmacherbild
 

Mika Väyrynen wird nicht zu Red Bull Salzburg wechseln. Der finnische Teamspieler, der seit letzter Woche bei den Bullen mittrainiert, hat einen anderen Verein gefunden. Der 29-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnet am Dienstag einen Einjahres-Kontrakt beim englischen Zweitligisten Leeds United. Väyrynen, der zuletzt beim SC Heerenveen tätig war, wäre aber sowieso in der Gruppenphase der Europa League nicht für die Salzburger spielberechtigt gewesen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen