Torsperre für Lindner Nebensache

Aufmacherbild

Austria-Keeper Heinz Lindner ist schon seit 515 Minuten ohne Gegentreffer. Das letzte Mal musste er Ende Juli einen Ball aus dem Tor holen. "Unsere Erfolgsserie ist ein Zeichen für die gute Defensivarbeit der gesamten Mannschaft", erklärt der 22-Jährige gegenüber der "APA". Die Torsperre ist für den ÖFB-Goalie aber nur Nebensache. "Du kriegst keinen Preis dafür. Siege einfahren ist wichtiger, ein 2:1 ist besser als ein 0:0." Am Sonntag warten die heimstarken Mattersburger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen