Neuzugang trifft bei Wacker-Sieg

Aufmacherbild
 

Wacker Innsbruck schließt das dreitägige Trainingslager in Matrei in Osttirol mit einem Testspielsieg ab. Gegen eine Osttirol-Auswahl behält die Kogler-Elf klar mit 4:0 die Oberhand. In der ersten Halbzeit stellen Schreter per Elfmeter (15.) und Schütz (16.) mittels Doppelschlag die Führung her, in Hälfte zwei legen Wernitznig (57.) erneut per Strafstoß und Fernandes (90.) noch einmal nach. Für den Brasilianer ist es der erste Treffer als fixer Neuzugang der Tiroler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen