Terrence Boyd endgültig Rapidler

Aufmacherbild
 

Nach langem Hin und Her kann der SK Rapid eine Neuverpflichtung für die kommende Saison bekanntgeben. Die Hütteldorfer nehmen den US-Stürmer Terrence Boyd unter Vertrag. Der 21-Jährige kommt vom deutschen Meister Borussia Dortmund, wo er bei der zweiten Mannschaft in der Regionalliga West tätig war, und unterschreibt einen Dreijahresvertrag. In der vergangenen Saison erzielte Boyd 20 Tore und fünf Assists. Zusätzlich zählt der Offensivspieler seit diesem Jahr auch zum Nationalteam der USA.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen