Support-Boykott wohl zu Ende

Aufmacherbild
 

Kann Rapid am Wochenende wieder mit der vollen Unterstützung seiner Fans rechnen? Klubservice-Leiter Andy Marek erwartet dies jedenfalls im "Kurier": "Letzte Woche wurden die Probleme mit der Faninitiative (Anm: "United We Stand") bis auf das Derby im Prater ausgeräumt. Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft in Salzburg unterstützt wird. Auch wenn nicht alles gleich so sein wird wie früher." In diesem Spiel könnte just Ex-Rapidler Stefan Maierhofer sein Debüt für RBS geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen