Beichler: Sturm braucht Investor

Aufmacherbild

Bei Sturm ist Warten angesagt, ob sich die Rückkehr von Hertha-Legionär Daniel Beichler realisieren lässt. "Wir brauchen für die Finanzierung einen Investor, denn wir würden Daniel ja nicht nur für vier Monate holen", erklärt Geschäftsführer Sport Ayhan Tumani bei LAOLA1.at. Die Grazer hoffen auf eine Vertragsauflösung Beichlers mit der Hertha. An der Offensivkraft soll es jedoch auch Interesse aus Italien geben. Fix aus Sturm-Sicht: Trainer Peter Hyballa bestätigt, dass Manuel Weber bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen