Sturm-Goalie geht zu Hartberg

Aufmacherbild

Der SK Sturm hat den dritten Torhüter Lukas Waltl für ein halbes Jahr an den TSV Hartberg verliehen. Der 19-Jährige soll bei den Oststeirern in einer höheren Liga Spielpraxis sammeln, indem er den verletzten Jürgen Rindler ersetzt. Der Hartberger Kapitän hat sich gegen Altach einen Knorpelabbruch im Knie mit Knochenabsplitterung zugezogen. Der 27-Jährige wurde bereits operiert und fällt mindestens acht Wochen aus. Waltl spielte bislang bei den Sturm Amateuren in der Regionalliga Mitte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen