Sturm Graz testet Japaner

Aufmacherbild
 

Nach dreiwöchigem Urlaub ist der SK Sturm in die Vorbereitung für die neue Saison gestartet. Mit an Board bei den Grazern ist mit Martin Klug ein neuer Tormanntrainer. Der Leiter der steirischen Tormannakademie löst Kazimierz Sidorczuk ab, der seit 2006 die Goalies trainierte. Ab Dienstag begrüßen die Steirer mit Taisuke Akiyoshi auch einen Testkandidaten. Der 25-jährige Japaner ist im defensiven Mittelfeld einsetzbar und spielte zuletzt bei NK Zvijezda Gradacac in Bosnien-Herzegowina.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen