Sturm-Verteidiger muss gehen

Aufmacherbild
 

Florian Neuhold hat keine Zukunft mehr bei Sturm. Wie die "Sport Woche" berichtet, wurde dem Innenverteidiger von Peter Hyballa mitgeteilt, den Verein im Winter verlassen zu können. Bis dahin darf er weder bei den Profis, noch bei den Amateuren trainieren. "Ich hab mir viel vom neuen Trainer erwartet, aber die Chemie zwischen uns hat leider nie gepasst", so der 19-Jährige, dessen Vertrag erst im April verlängert wurde. Derzeit abolviert der Nachwuchsteamspieler ein Probetraining in England.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen