Sturm trainiert in Slowenien

Aufmacherbild
 

Sturm Graz bereitet sich mit einem kurzen Trainingslager im slowenischen Moravske Toplice auf den Frühjahrs-Auftakt gegen Grödig am Samstag (18:30 Uhr) vor. Für Chefcoach Franco Foda bietet sich dort die Möglichkeit, mit der Mannschaft auf beheizten Fußballplätzen zu trainieren. Am Mittwoch kehren die "Blackies" wieder nach Graz zurück. Mit dabei in Slowenien sind auch die angeschlagenen Anel Hadzic (Knöchelblessur) und Christian Klem (Adduktorenprobleme).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen