Sturm schweigt bis Jahresende

Aufmacherbild
 

Die Spieler des SK Sturm geben beim Mediabriefing vor dem Heimspiel gegen den SV Grödig (Samstag, 19 Uhr) bekannt, bis Jahresende nicht mehr für Interviews zur Verfügung zu stehen. In einem offenen Brief begründet der Spielerrat, dem unter anderem Christian Gratzei, Andreas Hölzl und Nikola Vujadinovic angehören, sein Vorhaben damit, sich voll auf das Sportliche konzentrieren zu wollen. "Wir wollen mit dem Brief unterstreichen, dass wir eine verschworene Einheit sind", so Gratzei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen