Vuleta für vier Spiele gesperrt

Aufmacherbild
 

Nach seinem brutalen Foul gegen Daniel Offenbacher bei der 0:1-Niederlage gegen Sturm Graz fasst Stjepan Vuleta eine saftige Strafe aus. Der Strafsenat der Bundesliga sperrt den Stürmer von Wacker Innsbruck wegen rohen Spiels für vier Matches, davon ein Spiel bedingt auf sechs Monate. Ebenfalls gesperrt wird Manuel Wallner vom SC Wiener Neustadt. Der Verteidiger flog unter der Woche in der 2. Cup-Runde beim 0:3 gegen Sturm vom Platz und muss ein Spiel zusehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen