Stöger: "Träumen ist erlaubt"

Aufmacherbild
 

Die Austria kann in den nächsten Spielen viele Punkte sammeln, spielen die Veilchen doch drei der kommenden vier Partien zu Hause. "Ich habe eine intelligente Mannschaft, die weiß, dass in den nächsten Spielen einiges möglich ist für uns. Das sprechen wir auch an. Träumen ist erlaubt und in der Umsetzung auch möglich, wenn wir unseren Level halten", so Peter Stöger im "Kurier". "Wir werden aber nicht gewinnen, wenn wir nicht in jeder Partie top konzentriert sind", so der FAK-Coach.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen