Seeger fällt mehrere Wochen aus

Aufmacherbild
 

Für Patrick Seeger hat das Abenteuer beim FC Admira Wacker äußerst unglücklich begonnen. Der Last-Minute-Neuzugang zog sich gleich bei seinem ersten Training eine Knie-Verletzung zu und musste deshalb am Donnerstag im Landesklinikum Krems operiert werden. Der 26-Jährige musste sich einem Eingriff am rechten Knie (Meniskus) unterziehen. Seeger wird dem Bundesliga-Siebten damit mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen