Ein Austrianer nach Wolfsburg

Aufmacherbild

Laut "Sky" wechselt Sebastian Wimmer von der Wiener Austria zur zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg. Der 21-Jährige soll dort einen Einjahres-Vertrag unterschreiben. Der Innenverteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld spielen kann, war im Frühjahr von den Veilchen an den SC Wiener Neustadt verliehen und kam dort vier Mal zum Einsatz. Die Niederösterreicher wollten den U21-Teamspieler abermals ausleihen, konnten sich mit dem FAK aber nicht einigen. Nun versucht sich Wimmer in Deutschland.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen