SCWN löst Vertrag mit Angeler

Aufmacherbild
 

Der SC Wiener Neustadt und Marco Angeler haben sich auf die vorzeitige Auflösung des ursprünglich noch bis Sommer 2015 laufenden Vertrags geeinigt. Der Grund sind "hartnäckige Probleme an der Patellasehne, welche in weiterer Folge, aufgrund der hohen Belastungen im professionellen Fußball, kein reguläres Training mehr zuließen", so die Niederösterreicher in einer Aussendung. Der 25-Jährige kam im Sommer 2013 und bestritt sein einziges Bundesliga-Spiel beim 0:5 gegen die Wiener Austria.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen