Schaub fällt längere Zeit aus

Aufmacherbild
 

Nach dem erfreulichen 1:0-Auswärtserfolg in Wiener Neustadt folgen für den SK Rapid weniger gute Nachrichten. Mittelfeldspieler Louis Schaub wird den Grün-Weißen längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. Der ÖFB-U21-Teamspieler zieht sich gegen den Tabellenvorletzten einen Bruch des fünften Mittelfußknochens zu. Das genaue Ausmaß und die Behandlungsmethoden werden nach weiteren Untersuchungen am Montag feststehen. Schaub musste am Sonntag bereits in der 41. Minute ausgewechselt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen