Abbruch nach Alan-Doppelpack

Aufmacherbild
 

Das zweite Testspiel von Red Bull Salzburg im Trainingslager in Belek ist nach 56 Minuten wegen Unwetters abgebrochen worden. Ein heftiges Gewitter samt Sturmböen machen ein Weiterspielen unmöglich. Salzburg führt zu diesem Zeitpunkt gegen den deutschen Viertligisten Berliner AK mit 3:1. Stürmer Alan, am Tag zuvor noch mit einer Knieverletzung ausgeschieden, trifft dabei doppelt, Dibon erzielt das 1:0 nach Svento-Ecke, muss aber in der Folge nach nur 30 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen