RBS kontert Maierhofer-Kritik

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg kontert der von Stefan Maierhofer in einem Interview mit LAOLA1.at geäußerten Kritik. "Wir sind verwundert und überrascht über die unkorrekten Aussagen, vor allem aufgrund der guten Gespräche, die mit ihm geführt wurden. Am Montag erfolgte eine einvernehmliche Lösung, bei der wir dem Spieler sehr entgegengekommen sind", heißt es in einer Aussendung des Vereins. Voraussetzung dafür seien "selbstverständlich persönliche Gespräche mit den Entscheidungsträgern" gewesen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen