Salzburg-Quintett zu Amateuren

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg hat Anfang der Woche seinen Kaderumbruch komplettiert und ein Quintett zu den Amateuren abgeschoben. Douglas, Cristiano, Leonardo, Rasmus Lindgren und Joaquin Boghossian trainieren seit Montag beim Red-Bull-Zweitteam FC Liefering. "Sie werden bei uns keine Rolle mehr spielen. Wir werden hier nicht mit 30 Feldspielern trainieren, das macht für niemanden Sinn", so Rangnick, der neue Klubs finden will ("Nicht alle Transferfenster sind zu") und keine horrenden Forderungen stellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen