Salzburg angelt nach Top-Talent

Aufmacherbild

Red Bull Salzburgs neuer Sportdirektor Ralf Rangnick ist auf der Suche nach Verstärkungen offenbar fündig geworden. Laut übereinstimmenden Medienberichten steht der Double-Gewinner vor der Verpflichtung des norwegischen Top-Talents Valon Berisha. Mit dessen bisherigem Arbeitgeber Viking Stavanger soll bereits Einigkeit über eine Ablösesumme von rund 1,3 Millionen Euro bestehen. Der 19-Jährige, der bereits fünf Mal im A-Team auflief, wäre als Ersatz für Dusan Svento (Kreuzbandriss) gedacht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen