Safar zurück bei der Austria

Aufmacherbild

Szabolcs Safar kehrt zur Wiener Austria zurück. Der langjährige Goalie der Veilchen wird künftig als Tormanntrainer in der Akademie arbeiten. "Ich bin glücklich, wieder bei der Austria zu sein und einen wichtigen Part in der Entwicklung unserer Torhüter übernehmen zu dürfen", sagt der 40-Jährige, der 14 Mal im ungarischen Nationalteam gespielt hat. Akademie-Leiter Ralf Muhr: "Abgesehen von seinen fachlichen Qualitäten stellt Szabolcs Safar auch als Mensch einen großen Gewinn für uns dar."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen