Reyna wechselt zu RB Leipzig

Aufmacherbild
 

Der SV Grödig muss ab sofort auf Torjäger Yordy Reyna verzichten. Der Peruaner wechselt zu RB Leipzig in die zweite deutsche Bundesliga. Dies bestätigt Manager Christian Haas gegenüber der APA. "Reyna hat bereits das Trainingscamp verlassen und fliegt am Abend nach Hause. Drei Tage vor Transferschluss so einen Spieler zu verlieren, ist natürlich keine angenehme Situation", so Haas. Reyna war im Sommer leihweise von Salzburg nach Grödig gekommen und erzielte im Herbst elf Tore.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen