Beric: Reading sondiert Markt

Aufmacherbild
 

Der FC Reading will Rapids Robert Beric nicht um jeden Preis verpflichten. "Wenn unsere Angebote nicht gut genug sind, dann müssen wir uns woanders umschauen", sagt Trainer Steve Clarke in der "Reading Post". Neben Beric sind die "Royals" auch am 31-jährigen Angreifer Clayton Donaldson von Birmingham dran. Die Transfergeschäfte seien lange noch nicht abgeschlossen, meint Clarke. Rapid soll zuletzt 5,4 Millionen Euro für den slowenischen Torjäger verlangt haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen