Austria zittert sich zum Sieg

Aufmacherbild
 

Die Austria gewinnt zum Auftakt der 28. Runde bei der Admira mit 1:0. De Paula (31.) erzielt für die "Veilchen" nach Hosiner-Stanglpass die zunächst verdiente Führung. Weber fälscht den Ball zudem an die eigene Stange ab. Nach dem Seitenwechsel wird die Admira besser und drängt auf den Ausgleich. Unter anderem vergeben Thürauer, Sulimani und Schicker gute Chancen. Letztlich fehlt den "Südstädtern" aber die Kaltschnäuzigkeit. Für die Austria ist es der 1. Auswärtssieg seit 23. November.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen