FAK mit Arbeitssieg beim SVM

Aufmacherbild

Tabellenführer Austria kann zum Abschluss der 8. Runde den Vorsprung auf die Verfolger erfolgreich ausbauen. Das Team von Peter Stöger siegt in Mattersburg mit 4:2 (1:2). Potzmann bringt die Hausherren schon nach 96 Sekunden in Front, Hosiner gelingt aber postwendend der Ausgleich (5.). Naumoski schießt den SVM vor der Pause erneut in Front (44.). Austria kommt verbessert aus der Kabine. Rogulj (53.), erneut Hosiner (70.) und Gorgon (91.) machen den Sieg perfekt. Höller sieht Gelb-Rot (88.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen