Salzburgs Selbstvertrauen wächst

Aufmacherbild

Dank des 2:0 gegen Altach, dem zweiten Sieg in Folge, wächst bei Meister Salzburg das Selbstvertrauen. "Der Sieg ist viel wert. Aber es gilt, noch sehr viel zu arbeiten", so Coach Zeidler. Leitgeb sieht ebenfalls noch viel Verbesserungs-Potenzial: "Es fehlt schon einiges derzeit in unserem Spiel. Wir brauchen ganz einfach wieder mehr Sicherheit am Ball." Sorgen bereitet vor dem EL-Quali-Hinspiel gegen Dinamo Minsk (Do.) Damari, der Sprunggelenksprobleme hat. Soriano-Einsatz ist noch offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen