WAC mit Lucky Punch bei Wacker

Aufmacherbild
 

Schlusslicht Wacker Innsbruck muss sich am 31. Spieltag zu Hause dem WAC 0:1 geschlagen geben. Seebacher trifft dabei erst in der Nachspielzeit (92.) zum Sieg. Sturm Graz und die Admira trennen sich 1:1. Djuricin (43.) bringt die Hausherren in Führung, Schick sorgt mit einem abgefälschten Volley in Minute 65 für den Ausgleich. Wiener Neustadt gegen Ried endet 1:1. Perstaller (11.) gelingt für die Gäste ein kurioser Treffer aus 40 Metern. Koch (53.) sichert den Gastgebern einen Punkt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen