Sturm Graz zittert sich zu Remis

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 30. Runde trennen sich Sturm und Mattersburg mit 2:2. Zum Ende einer schwachen ersten Halbzeit bringt Michael Madl (39.) die Hausherren nach Ecke von Haris Bukva per Kopf in Führung. Nach der Pause ist Sturm anfangs stärker, doch der SVM effizienter. Alexander Pöllhuber (65.) erzielt per Kopf den Ausgleich, Patrick Bürger (83.) trifft mit einem Weitschuss zum 2:1. Sukuta-Pasu gelingt der Last-Minute-Ausgleich (95.). Sturms Florian Kainz (74.) vergibt bei 1:1 einen Elfmeter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen