Sturm fegt über Altach hinweg

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt des letzten Meisterschafts-Viertels feiert Sturm in Runde 28 einen 5:0-Heimsieg gegen SCR Altach. Der Erfolg stark aufspielender Grazer vor 12.000 Zuschauern geht gegen harmlose Gäste auch in der Höhe in Ordnung: Schick trifft früh (9.), Avdijaj erhöht (45.). Nach der Pause treffen noch Kienast (62.) und Gruber (63./82.) zum Kantersieg. Damit schiebt sich Sturm an Altach (ein Spiel weniger) vorbei auf Rang 3. Marko Stankovic erleidet in der ersten Hälfte einen Kreuzbandriss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen