Sturm fegt über Altach hinweg

Aufmacherbild

Zum Auftakt des letzten Meisterschafts-Viertels feiert Sturm in Runde 28 einen 5:0-Heimsieg gegen SCR Altach. Der Erfolg stark aufspielender Grazer vor 12.000 Zuschauern geht gegen harmlose Gäste auch in der Höhe in Ordnung: Schick trifft früh (9.), Avdijaj erhöht (45.). Nach der Pause treffen noch Kienast (62.) und Gruber (63./82.) zum Kantersieg. Damit schiebt sich Sturm an Altach (ein Spiel weniger) vorbei auf Rang 3. Marko Stankovic erleidet in der ersten Hälfte einen Kreuzbandriss.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen