Erleichterung bei RB Salzburg

Aufmacherbild
 

Salzburg fällt nach dem 1:0-Zittersieg gegen Ried ein Stein vom Herzen. "Es war ein sehr wichtiger Sieg nach der Riesenenttäuschung und der physischen Belastung in der Europa League", erklärt Ricardo Moniz. Mit der Kritik an seiner Person geht der 47-Jährige gelassen um: "Das ist kein Problem für mich. Mir ist egal, was geschrieben wird, da habe ich eine Platte vor dem Kopf." Die Bullen liegen nach dem ersten vollen Erfolg im Frühjahr nach Verlustpunkten bereits vor Tabellenführer Rapid.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen