Salzburg besiegt Grödig im Derby

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 22. Runde besiegt Salzburg im Derby Grödig 3:1. Die Gastgeber gehen nach 28 Sekunden durch Marcel Sabitzer in Führung und sind danach drückend überlegen. Djuricin trifft die Latte. Nachdem Caleta-Car ausrutscht, bleibt Tomi vor Gulacsi cool und kommt mit dem ersten Torschuss zum Ausgleich (40.). In einer mäßigen zweiten Hälfte treffen Keita (59.) und Sabitzer nach Stankovic-Fehler (78.). Joker Peter Ankersen sieht Rot (81./SR-Beleidigung), Robert Strobl Gelb-Rot (85.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen