Ried gewinnt Frühjahrs-Auftakt

Aufmacherbild

Ried feiert zum Frühjahrs-Auftakt der österreichischen Bundesliga in der 21. Runde einen 3:0-Heimsieg über Schlusslicht Wacker Innsbruck. Riegler bringt die Innviertler bereits in der 10. Minute in Führung. Goalie Safar macht dabei keine gute Figur. Rieds Trauner wird 20 Minuten später wegen Torraub ausgeschlossen. Die Tiroler können die Überzahl aber nicht nützen. Vor der Pause trifft Riegler per Abstauber zur Vorentscheidung. In Minute 91 setzt Clemens Walch per Heber den Schlusspunkt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen