RBS Winterkönig, Rapid verliert

Aufmacherbild

In der 18. Bundesliga-Runde kürt sich Salzburg mit einem 2:1 beim WAC zum Winterkönig. Alan (52.) und Joker Svento (87.) treffen, Liendl erzielt den zwischenzeitlichen Ausgleich (58.). Rapid verliert nach elf Pflichtspielen ohne Niederlage durch Tore von Zulj (39.) und Schicker (74.) 0:2 bei Ried. Kuriose Partie in Innsbruck: Wacker bezwingt Grödig 5:3, bei den Gästen sehen Karner (57.), Tschernegg (79.) Rot sowie Leitgeb Gelb-Rot (75.). Neustadt bezwingt die Admira durch ein Schöpf-Tor 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen