Wacker: Kein Duell mit Admira

Aufmacherbild
 

Mit dem 0:3 gegen Rapid bleibt Wacker Innsbruck weiterhin bei nur einem Sieg in den letzten 15 Runden. Trotz der Aufholjagd der Admira nach dem Abzug von acht Punkten bleiben die Tiroler zuversichtlich. "Ich sehe keinen Zweikampf mit der Admira", wollte Trainer Roland Kirchler die Situation nicht überbewerten. Schließlich gäbe es ja noch andere Teams, die ebenso in den Abstiegsstrudel rutschen könnten. "Sorgen machen wir uns nicht. Aber man muss natürlich höllisch aufpassen", so Roman Wallner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen