Wacker fertigt Wr. Neustadt ab

Aufmacherbild
 

Wacker Innsbruck schlägt Wr. Neustadt zum Auftakt der 15. Bundesliga-Runde souverän mit 4:0 (3:0). Den Tirolern gelingt der erste Sieg seit dem 27. Juli 2013. Mann des Spiels ist Alexander Gründler, der sein Startelf-Debüt feiert und die Innsbrucker mit einem Doppelpack (10., 37.) auf Kurs bringt. Die Gäste haben nach gutem Beginn kaum noch Chancen. Lukas Hinterseer stellt mit zwei verwandelten Elfmetern (45., 59.) den Endstand her. Wr. Neustadt bleibt einen Punkt vor Wacker.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen