Ried gewinnt gegen Wr. Neustadt

Aufmacherbild
 

Ried feiert zum Auftakt der 13. Runde einen 3:1-Heimsieg gegen Wr. Neustadt. Zulj bringt die Gastgeber schon in der fünften Minute per Kopf in Führung. Die Niederösterreicher, die in Hälfte eins zwei Mal die Stange treffen, kommen durch Fröschl zum verdienten Ausgleich (28.). Hadzic verwertet einen Elfmeter per Nachschuss (63.). Dem Strafstoß ging ein Foul von Lenko an Walch zuvor. Der Neustädter wurde zudem wegen Torraubs ausgeschlossen. Im Finish setzt Nacho den Schlusspunkt (92.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen