FAK atmet auf: "Erster Schritt"

Aufmacherbild

Das 2:0 gegen Wiener Neustadt - erst der dritte Saisonsieg - lässt die Wiener Austria aufatmen. "Sogenannte Pflichtsiege einzufahren, ist nicht immer so einfach. Wir haben gut gespielt, ich bin zufrieden", erklärt Coach Baumgartner. Mit dem Zusatz: "Es war wieder ein Anfang, aber wir müssen dranbleiben. Wir sind noch lange nicht raus." Dass mit einem Sieg nicht gleich wieder als rosig ist, ist auch Rotpuller bewusst:"Es war ein erster Schritt, aber es liegen noch einige Wege vor uns."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen