Austria jubelt über Lucky Punch

Aufmacherbild

"Am Ende war der Sieg doch ein bisschen überraschend. Es war ein Lucky Punch", sagt Austrias Alex Gorgon nach dem 2:1-Sieg im Wiener Derby. Rapid-Trainer Zoran Barisic analysiert: "Die Niederlage tut weh. Wir sind sehr schwer in die Gänge gekommen, haben in der ersten Hälfte kein gutes Spiel abgeliefert. Nach der Pause haben wir uns sehr gut präsentiert." Die Veilchen haben fünf Punkte Vorsprung auf Rapid. Thorsten Fink: "Das ist nur eine Momentaufnahme, kann sich schnell wieder verschieben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen