Hütter erwartet "Powerfußball"

Aufmacherbild
 

Für RB-Salzburg-Trainer Adi Hütter zählt gegen die Admira (Sa., 18.30h) nicht nur der Sieg, sondern auch die Art und Weise. "Wir wollen meisterlich auftreten, mit voller Konzentration und Powerfußball." Der 45-Jährige nimmt die Titelverteidigung ins Visier. "Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, kann sowieso nichts passieren." Die Admira verlor die letzten sieben Gastspiele in Salzburg und erzielte dabei mickrige drei Tore. Coach Lederer hofft nichtsdestotrotz auf "Raum für Überraschungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen