KSV: Rauscher vor Karriereende

Aufmacherbild

Andreas Rauscher steht vor dem Karriereende. Der Kapfenberg-Verteidiger wird zumindest für die Obersteirer nicht mehr spielen. Das verkündet KSV-Trainer Werner Gregoritsch in der "Kleine Zeitung". "Andreas wird unter mir nicht mehr spielen." Präsident Fuchs ergänzt: "Das Risiko ist einfach zu hoch." Der 33-Jährige hatte immer wieder Probleme mit der Halswirbelsäule und vor drei Jahren nach einem Zweikampf sogar Lähmungserscheinungen. Rauscher könnte nun in den Trainerstab wechseln.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen