KSV: Rauscher vor Karriereende

Aufmacherbild
 

Andreas Rauscher steht vor dem Karriereende. Der Kapfenberg-Verteidiger wird zumindest für die Obersteirer nicht mehr spielen. Das verkündet KSV-Trainer Werner Gregoritsch in der "Kleine Zeitung". "Andreas wird unter mir nicht mehr spielen." Präsident Fuchs ergänzt: "Das Risiko ist einfach zu hoch." Der 33-Jährige hatte immer wieder Probleme mit der Halswirbelsäule und vor drei Jahren nach einem Zweikampf sogar Lähmungserscheinungen. Rauscher könnte nun in den Trainerstab wechseln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen