Gerson ist Rapids Wunschkandidat

Aufmacherbild
 

Rapid bemüht sich auf der Suche nach einem Verteidiger um Kapfenbergs Gerson. Der 20-jährige Innenverteidiger lieferte beim Absteiger im Frühjahr eine Talentprobe ab. "Gerson ist mein Wunschkandidat", wird Trainer Peter Schöttel im "Kurier" zitiert. Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren, gestalten sich aber schwierig. "Zu einem Großteil gehören die Transferrechte Kapfenberg, aber auch Botafogo ist noch beteiligt. Für uns ist klar, dass wir ihn verkaufen", so KSV-Präsident Erwin Fuchs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen