Rapid gewinnt 8:0 in St. Pölten

Aufmacherbild
 

Während der Länderspielpause schießt sich Rapid für die Bundesliga in einem Testspiel beim FC Sturm 19. Pölten warm. Die Hütteldorfer feiern am Samstagabend einen klaren 8:0 (3:0)-Erfolg. Abwehrchef Mario Sonnleitner trifft ebenso drei Mal (8., 45., 62./Elfmeter) wie Talent Eldis Bajrami (36., 80., 89.). Die übrigen Tore erzielen Thomas Schrammel (49.) und Stephan Palla (83.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen