Rapid: Konkurrenz für Hoscher

Aufmacherbild
 

Die Wahl des neuen Rapid-Präsidenten wird kein Selbstläufer für Dietmar Hoscher. Der Casinos-Vorstand hat Rudolf Edlinger bereits zugesagt, dass er bei der Hauptversammlung im November antreten wird. Laut "Kurier" gibt es nun einen ersten Gegenkandidaten: Erich Kirisits. Der 53-jährige Wiener war bereits 2001, als Edlinger ins Amt gewählt wurde, ein Thema. Der General Manager von Rank Xerox soll zum Einstand frisches Geld in die lerre Klubkassa mitbringen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen