Di Matteo lobt Rapids Talente

Aufmacherbild

Die 1:2-Niederlage im Testspiel gegen Rapid schmeckte dem FC Schalke 04 eine Woche vor dem Rückrundenstart gegen Hannover nicht. Trotzdem zollt S04-Trainer Roberto Di Matteo den Grün-Weißen Respekt. "Rapid hat eine junge, dynamische Mannschaft mit interessanten Talenten." Bei den Wienern steigt nicht nur der Sportdirektor auf die Bremse und dämpfte die Euphorie. "Ich weiß nicht, ob der Sieg so gut ist, die Erwartungen sind da immer gleich sehr hoch", erklärt Andreas Müller gegenüber LAOLA1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen