Auch Rapid-Amateure ziehen um

Aufmacherbild

Das Hanappi-Stadion steht kurz vor dem Abriss. Deswegen müssen nun auch die Rapid Amateure auf einen neuen Standort umziehen. Das Regionalliga-Spiel gegen Parndorf am Freitag wird die zweite Mannschaft der "Grün-Weißen" erstmals auf dem Elektraplatz nahe dem Ernst-Happel-Stadion bestreiten. Zuvor wurden die meisten Heimspiele am Trainingsplatz "West 1" neben dem Hanappi ausgetragen. Ebenfalls am Freitag findet mit den Anrainern die Bauverhandlung für das neue Allianz-Stadion statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen