Neunter Abgang bei Salzburg

Aufmacherbild

Die Kader-Verkleinerung von Red Bull Salzburg schreitet weiter voran. Mit Nikola Pokrivac verlässt den Vize-Meister bereits der neunte Spieler in dieser Transferperiode. Der Vertrag des kroatischen Mittelfeldspielers wurde einvernehmlich aufgelöst. Damit ist der Weg für einen Wechsel in seine Heimat zu Dinamo Zagreb frei. Der 14-fache Teamspieler war vor zwei Jahren für zwei Millionen Euro von AS Monaco an die Salzach gewechselt und hat in dieser Zeit 30 Spiele für die "Bullen" absolviert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen