Sturm: Piermayr kein Thema mehr

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm befindet sich weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen. Jules Reimerink von Energie Cottbus soll dabei ganz oben am Wunschzettel von Neo-Coach Peter Hyballa stehen. Gegenüber "Sturm12" hat der Deutsche das auch bestätigt. Kein Thema mehr ist dagegen Thomas Piermayr. Den Schottland-Legionär hatte Hyballa eigentlich fix eingeplant. "Aber er hat unprofessionell reagiert und nicht zurückgerufen. Schade, er ist ein Entwicklungsspieler, der interessant gewesen wäre."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen