Palla bleibt bei der Admira

Aufmacherbild

Die unmittelbare Zukunft von Stephan Palla ist geklärt. Der 23-Jährige wird auch in der kommenden Saison für die Admira auflaufen. Die Südstädter haben sich mit dem SK Rapid Wien darauf geeinigt, dass der Linksverteidiger für ein weiteres Jahr ausgeliehen wird. "Für beide Seiten war es der erklärte Wunsch den bestehenden Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern", so Admira-Manager Alexander Friedl. Palla hat 2011/12 in der Bundesliga elf Mal für die Niederösterreicher gespielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen